Über Uns

Präambel zur Homepage des Zeitungsnetzwerkes Schleswig-Holstein

Das Zeitungsnetzwerk ist ein Zusammenschluss von Zeitungen, die unter dem Dach psychosozialer Einrichtungen des PARITÄTISCHEN in verschiedenen Landkreisen und kreisfreien Städten von Psychiatrieerfahrenen und –interessierten gestaltet werden.

Wir bieten auf dieser Homepage Platz für Meinungen, Informationen, Geschichten und Gedichte.

Vielfältige Lebenserfahrungen, auch die kritische Auseinandersetzung mit sozialpolitischen oder psychiatrischen Themen, gehören zu den Inhalte, die wir gerne aufnehmen und hier darstellen wollen. Eine wesentliche Motivation ziehen wir aus dem Bezug zu unserer Leserschaft und anderen Interessierten. Der Austausch mit ihnen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen.

Wir wollen und suchen die Begegnung mit der Gesellschaft. Wir verstehen uns als Brücke zwischen allen, die in der Psychiatrie zusammentreffen: Den von seelischem Leiden Betroffenen, ihren Angehörigen und Freunden, sowie denen, die beruflich dort tätig sind. Aber auch alle anderen, die sich für seelische Gesundheit interessieren, sind uns willkommen!

Wir wollen die Lebens- und Arbeitsbedingungen in den psychiatrischen Einrichtungen verbessern helfen, indem wir Räume schaffen, in denen sich die Menschen äußern können und in denen auch eigenwillige Sichtweisen gewürdigt und respektiert werden.

Der Schutz der Menschenwürde ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb wenden wir uns entschieden gegen jede Form von Gewalt und Diskriminierung, extremistische und ausgrenzende Inhalte. Diese finden in unseren Veröffentlichungen keinen Platz!

Nicht zuletzt dient diese Homepage dazu, den Austausch der beteiligten Redaktionen untereinander zu verbessern und lebendiger zu gestalten und die räumlichen Entfernungen in einem Flächenland wie Schleswig-Holstein zu überwinden.

627 Aufrufe gesamt 1 Aufrufe heute